Turnverein Lindach 1886 e.V.
Turnverein Lindach 1886 e.V.

Bambinis

Die Bambinis sind unsere jüngsten Nachwuchsfußballer ab 5 Jahren und werden von Janino Cudazzo traininert.
 

Das Training findet aktuell auf dem Sportplatz, immer mittwochs von 16.00-17.00 Uhr statt. In den Wintermonaten wird in der Eichenrainhalle trainiert.

 

Für das gemeinsame "Fußballspielen und Herumtoben" ist mitzubringen:

- Sportbekleidung (wetterbedingt)

- Fußballschuhe

- Schienbeinschoner (Pflicht!)

- Trinken

 

Was uns als Trainer wichtig ist:

- Bei den Bambinis steht für uns hauptsächlich viel Bewegung und spielerisches Lernen im Vordergrund.

- Viel Wert legen wir auf das Erlernen und Verstärken von koordinativen Fähigkeiten.

- Das Erlernen fußballspezifischer Techniken oder taktischer Verhaltensweisen ist in dem Alter der Bambinis noch nicht so bedeutend.

- Deshalb wollen und möchten wir die Kinder allumfassend fördern, dass jedes Kind auch alles ausprobieren kann und sollte. Es gibt noch keine festen Positionen oder einen bevorzugten rechten bzw. linken Spielfuß.

- Auch wird es Spiele gegen andere Mannschaften geben. Uns geht es in dieser Altersklasse noch nicht darum, möglichst viele Spiele zu gewinnen.

- Es sind "Kleinkinder"... damit jedes Kind zum Einsatz kommen kann, werden wir auch Kinder ein- bzw. auswechseln, unabhängig davon, ob es ein starker oder schwächerer Spieler/in ist.

- Angemessenes Verhalten und Zurechtfinden in einer Gruppe.

- In einer Mannschaft gem

einsam ein Ziel verfolgen.

- "Lernen" - mit Siegen und Niederlagen umzugehen.

- "Fairplay" den Spielgegner respektieren, ihm nach einem Spiel, unabhängig vom Ausgang die Hand zu reichen.

- (Spiel-) Regeln akzeptieren und einhalten.

- Gemeinsamer Beginn und Abschluss des Trainings.

- Mithelfen und Unterstützen (bei Bedarf auch von den Eltern) der Trainer, u.a. durch gemeinsames Aufräumen der Geräte oder auch an Spieltagen.

- Es kann vielleicht auch Situationen geben, mit denen Sie als Eltern nicht einverstanden sind. Wir bitten Sie trotzdem, sich während des Trainings oder Spiels zurückzuhalten und uns gegebenfalls im Nachhinein anzusprechen.

- Wir freuen uns - möchten auch, dass Eltern sich Zeit nehmen (wenn möglich) an Spieltagen, besonders auch im Training präsent zu sein, um die Kinder passiv zu unterstützen.

- Die Kinder sollen einerseits Freiräume haben, sich andererseits an die Vorgaben der Trainer halten.

 

Wichtig ist, dass die Kinder witterungsbdingt angezogen sind, somit auch regelmäßig bei jedem Wetter im Training erscheinen. Wir bilden keine "Schönwetterkicker" aus.

 

Das Trainerteam

 

Bambini Spieltage

 

In den vergangenen Wochen fanden einige Turniere im Bezirk statt und auch die Lindacher Bambinis waren am Start. Die kleinen Nachwuchskicker konnten ihre ersten Erfolge feiern und hatten sehr viel Spaß bei den Bambinispieltagen in Spraitbach, Böbingen und beim TV Lindach. Stolz präsentierten die Fußballerinnen und Fußballer ihre kleinen Pokale und Medaillen.

 

 

TVL Bambinis zu Besuch bei der Gmünder Feuerwehr

 

Die Bambinis vom TV Lindach waren zu Besuch bei der Feuerwache Florian in Schwäbisch Gmünd. Dort lernten die jungen Gäste vom Feuerwehrmann und Kreisausbilder für Atemschutz Tuncay Polat einiges im Gerätehaus über Aufgaben, Ausrüstung und Fahrzeuge der Feuerwehr kennen. Das neue Feuerwehrfahrzeug sowie die Hilfeleistungs- und Löschgeräte wurden gezeigt. Der Bambinitrainer musste sogar extra für die Jungen und Mädchen die Atem- und Schutzausrüstung anlegen und war erstaunt, wie schwer alleine die Kleidung ist. Später durften die Kinder Fragen stellen, die der Feuerwehrmann gerne beantwortete. Doch auf die Frage warum die Polizei keine Drehleiter auf dem Streifenwagen hat, musste selbst der erfahrene Feuerwehrmann lächelnd passen. Später in der Fahrzeughalle waren dann die Kinder nicht mehr zu halten. Ein lautes „Wow“ war zu hören, denn sie waren alle sehr begeistert. Als auch noch am neuen Drehleiterwagen die Leiter ausgefahren wurde, war das Funkeln der Äuglein deutlich zu spüren. Schnell wurden noch tolle Fotos mit den Fahrzeugen gemacht, bevor der Besuch dem Ende zuging. Zum Schluss sahen sich die Kinder noch die große Atemschutzübungsanlage an. Diese wurde allerdings nur Nebensache, denn die Übungsdummys waren die Hingucker für die Kleinen. Am Ende bekam jedes Kind noch einen tollen Feuerwehrausweis überreicht.

Herzlichen Dank an den Feuerwehrmann Tuncay, der sich die Zeit für die kleinen Nachwuchskicker nahm!

 

Autor: Turgut Polat

 

Bambinispieltage

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Turnverein Lindach 1886 e.V.