Turnverein Lindach 1886 e.V.
Turnverein Lindach 1886 e.V.

Turnen

Kindergartenkinder in Bewegung

„Aktionstag“ des städtischen Kindergartens „Am Eichenrain“ und dem TV Lindach

 

Im Rahmen des Projektes „Ostalb bewegt Kinder“ fand am Mittwoch, 09. November 2022 ein sportlicher „Aktionstag“ für rund 80 Kinder des städtischen Kindergartens „Am Eichenrain“ in Kooperation mit dem TV Lindach in der Turnhalle der Eichenrainschule statt. Mit dem Projekt „Ostalb bewegt Kinder“ setzen sich der Ostalbkreis, der Sportkreis Ostalb, der Turngau Ostwürttemberg und die AOK Ostwürttemberg für die Bewegungsförderung von Kinder im Kindergartenalter ein. Bereits in den Vormonaten haben zahlreiche Aktionstage in der Zusammenarbeit mit Kindertageseinrichtungen und Sportvereinen im Landkreis stattgefunden. Ziel der Aktionstage ist es, nach coronabedingter Pause wieder mehr Kinder für Sport und Bewegung zu begeistern. Während die Kindergartenkinder am Mittwochmorgen in ihre Sportkleidung schlüpften, waren die Helferinnen und Helfer des TV Lindach, sowie pädagogische Fachkräfte der Kita bereits mit dem Aufbau der verschiedenen Bewegungsstationen beschäftigt. Zentrales Element des Aktionstages war das Mini-Sportabzeichen der Württembergischen Sportjugend. Eingebettet in eine Bewegungsgeschichte bewegen sich die kleinen Sportlerinnen und Sportler dabei mit dem Hasen „Hoppel“ und dem Igel „Bürste“ durch den Eichenwald zum Geburtstag von Frau Eule und erleben dabei allerlei Abenteuer. Von den lebensgroßen Maskottchen „Hoppel“ und „Bürste“ wurden die staunenden Kindergartenkinder auch in der Sporthalle begrüßt. Nach einem kurzem Warm-Up ging es für die Kinder an die Bewegungsstationen. Petra Ketzler, Übungsleiterin des TV Lindach, leitete die Kinder dabei an. Es mussten Eicheln in Form von Bällen transportiert, leise über ein Moosfeld aus Teppichfliesen gehüpft, über einen „Baumstamm“, bestehend aus einer Gerätekombination mit großen Kästen und Bänken, balanciert und an einem Tau über den „Sumpf“ geschwungen werden. Der Kindergarten „Am Eichenrain“ und der TV Lindach blicken bereits auf einen langen, gemeinsamen sportlichen Weg zurück: Breits seit dem Kindergartenjahr 2004/2005 leitet Frau Ketzler die Kooperationssportstunden im Kindergarten und hat viele Kinder damit an Bewegung und Sport herangeführt. Auch beim Aktionstag waren die Kindergartenkinder begeistert bei der Sache und auch der Sportbürgermeister Christian Baron, sowie das Projektteam von „Ostalb bewegt Kinder“ mit Manfred Pawlita (Sportkreis Ostalb), Tanja Conrad (Turngau Ostwürttemberg), Leonie Schönsee und Carmen Häberle (Landratsamt Ostalbkreis), die im Laufe des Aktionstages dazukamen, freuten sich über das rege Treiben in der Sporthalle. Belohnt wurden alle kleinen Sportlerinnen und Sportler nach Beendigung des Aktionstages bei der Siegerehrung im Kindergarten. Mit großen Stolz wurden die Urkunden, übergeben von den pädagogischen Fachkräften des Kindergartens, in Empfang genommen. Rund 80 Kinder dürfen sich nach dem gelungenen Aktionstag über ihr Mini-Sportabzeichen freuen.

 

Übersicht Übungsstunden Turnen & Fitness

 

Das neue Kursangebot sieht wie folgt aus: 

  • Montags, 16:15-17:15 Uhr, Vorschulturnen ab 4 Jahre, Petra Ketzler
  • Montags, 17:30-18:45 Uhr, Mädchenturnen 1. Klasse - 3. Klasse, Petra Ketzler
  • Montags, 19:00-20:00 Uhr, Fit & Gesund, Lore Unger
  • Dienstags, 18:30-19:30 Uhr, Jugendgruppe ab 8 Jahre, Kerstin Abele, Carmen Krieg
  • Mittwochs, 16:00-17:00 Uhr, Eltern-Kind-Turnen bis 4 Jahre, Iris Sidiropoulos
  • Donnerstags, 09:00-10:00 Uhr, Gymnastik für Ältere (Gruppe 1), Lore Unger
  • Donnerstags, 10:00-11:00 Uhr, Gymnastik für Ältere (Gruppe 2), Lore Unger
  • Donnerstags, 19:00-20:15 Uhr, Tae Bo, Jessica Wittek
  • Freitags, 14:00-15:00 Uhr, Bubenturnen (Vorschulkinder bis 2. Klasse), Daniel Pieri 
  • Freitags, 15:15-16:15 Uhr, Bubenturnen 3. & 4. Klasse, Daniel Pieri
  • Freitags, 18:30-19:45 Uhr, Step Aerobic, Sibylle Siegfried

 

Ein herzliches Dankeschön an alle Übungsleiter*innen für das ehrenamtliche Engagement jede Woche. Bitte beachten Sie die aktuellen Corona-Regelungen.  

 

Ein Parcours für die Kinder

 

Der TV Lindach beteiligte sich am "Tag des Kinderturnens", einer Aktion vom Deutschen Turnerbund. Für diese Veranstaltung haben die Übungsleiter vom TV Lindach einen tollen und abwechslungsreichen Parcour mit zahlreichen Turngeräten in der Lindacher Eichenrainhalle aufgebaut. Viele junge Sportlerinnen und Sportler fanden an dem Nachmittag in die Halle und konnten drei Stunden Toben, Hüpfen und Klettern. Mit dem Motto "Purzelbäume um die Welt - mehr Bewegung für alle Kinder" verfolgt der Turnerbund das Ziel, die körperliche und geistige Entwicklung von Kindern zu fördern. Ein herzliches Dankeschön an alle Übungsleiterinnen und Übungsleiter, die Woche für Woche die Entwicklung der Lindacher Kinder unterstützen.

 

Verleihung des Wanderpreises "Gläserner Turner" an Winfried Fritz

 

Eine ganz besondere Auszeichnung des Turngau Ostwürttembergs erhielt Winfried Fritz vom TV Lindach. Im Rahmen der jährlichen Ehrungsfeier wurde ihm der "Gläserne Turner" verliehen. Eine Jury aus vier Personen entscheidet jedes Jahr aufs Neue, wem die Auszeichnung überreicht wird. Bei der Ehrungsfeier gab es diverse Vorführungen und Ehrungen von Einzelsportlern. Am Ende der Veranstaltung folgte schließlich das Highlight und die höchste Auszeichnung, die es beim Turngau gibt. Sichtlich erfreut zeigte sich unser "Winne". Herzlichen Glückwunsch und vielen Dank für dein langjähriges Engagement. 

 

Beim TV Lindach kann man schon mit 1 1/2 Jahren zum Turnen gehen. Die Kleinsten lernen beim Eltern-Kind Turnen mit viel Spiel und Spaß die grundlegenden Bewegungsabläufe. Ab drei Jahren dürfen die Mädchen und Jungen dann alleine zur Turnstunde gehen.

 

Für die etwas größeren Kinder ab dem Schulalter gibt es dann separate Mädchen- und Jungsgruppen, bei welchen gezielt auf die körperlichen Bedürfnisse der Kinder eingegangen werden kann. Hierbei wird sehr viel Wert auf Spaß und Abwechslung gelegt, sodass die Kinder in den verschiedensten Bereichen gefördert werden. Es werden die konditionellen und koordinativen, aber auch die sozialen Fähigkeiten trainiert.

 

Auch für Jungendliche gibt es eine Turngruppe, bei denen neben dem turnerischen Bereich auch viele Ballspiele gespielt werden. Im Sommer gehts auch mal zum Leichtathletiktraining nach draußen.

 

Die Übungsstunden finden in der Eichenrainhalle in Lindach statt. Ausgesetzt werden die Stunden in den Schulferien, in denen die Halle geschlossen ist. Die Übungsstunden werden von lizensierten Übungsleitern durchgeführt, sodass ein gesundes und ganzheitliches Training gewährleistet werden kann.

 

Ein Einstieg in die Übungsstunden ist jederzeit möglich. Herzliche Einladung zum Mitmachen...denn Sport im Verein ist einfach am Schönsten!

 

Nähere Infos gibts auf den Unterseiten.

Druckversion | Sitemap
© Turnverein Lindach 1886 e.V.